Wurfplanung

Wir sind Mitglied der DZRR und züchten nach den strengen Regeln diese Vereins, des VDH und des FCI .

Zeitliche Planung für den E-Wurf

Dandane wurde am 22. April von Ayo gedeckt.
Wenn dieser Deckakt erfolgreich war, und davon gehen wir aus, erwarten wir den E-Wurf zum 24. Juni. Das würde bedeuten, dass die Welpen Ende August oder im September abgegeben werden könnten.
Interessenten für einen Welpen können sich unverbindlich und vorzugsweise per E-Mail bei uns melden.
Wir würden uns dann sehr gern in den nächsten Wochen mit Ihnen zu einer gemeinsamen Hunderunde treffen, um sich kennenzulernen und die Vorstellungen zum Zusammenleben mit einem Ridgeback auszutauschen.
Ein solches Treffen kann in Batevitz (kleiner Ort zwischen Stralsund und Barth) erfolgen, wenn wir uns gerade im Norden aufhalten oder am Störmthaler See, wenn wir in Leipzig sind.

Der E-Wurf mit Dandane ist für Juni 2019 vorgesehen.

Das ist immer eine der schwierigsten Aufgaben in Vorbereitung eines Wurfes: Die Auswahl des Deckrüden.
Und dieser soll es werden: Tunapendana Adia Ayo .


07.02.2019 Dandane hat von Ayo dieses tolle Verlobungsgeschenk bekommen.
Ist es nicht ein Traumpaar? Was soll da noch schiefgehen!

Siehe auch Homepage von Ayo:  www.mbaya-almasi-ridgeback.de

Die Verantwortung für eine Verpaarung liegt immer auf beiden Seiten, beim Züchter und beim Deckrüdenbesitzer.
Es sind viele Aspekte, die bei der Entscheidung eine Rolle spielen und deshalb im Vorfeld gut zu prüfen sind. 
Das haben wir unabhängig voneinander getan, und gemeinsam möchten wir die Verpaarung.
Wir – die Menschen! Aber was halten Dandane und Ayo voneinander?
Um das herauszufinden, haben wir uns am 20. Januar am Störmthaler See zu einer gemeinsamen Hunderunde getroffen.

Unser gemeinsamer Ausflug war für uns und unsere Hunde eine Bestätigung unserer Vorauswahl. 
Das passt vom Wesen und Exterieur!